Aktuelles

Pater Klaus Jansen OCSO ist tot

Bild zum Artikel 'Pater Klaus Jansen OCSO ist tot'
Am 9. Februar 2008 verstarb im Alter von 85 Jahren Pater Klaus Jansen OCSO, Mönch der Abtei Mariawald und Altabt von Stift Engelszell. Er stammte aus St. Marien.

Am 31. März 1922 als Heinz Jansen in Neuss geboren, war er von 1949 bis 1956 Küster an St. Marien, trat dann in das Trappistenkloster Mariawald bei Heimbach ein und feierte am 4. September 1966 in St. Marien seine Heimatprimiz. Im März 1983 wurde er zum Abt von Stift Engelszell in Österreich gewählt. (Sein Bruder Walter wurde im selben Jahr am 19. Mai zum Weihbischof ernannt.) Nach seiner Emeritierung im Jahr 1989 war er lange in der Wallfahrtsseelsorge in Kevelaer tätig. Die letzten Jahre verbrachte er in Mariawald.

Im Dezember 2001 besuchte Pater Klaus noch einmal die Marienkirche und hielt bei der Feier des Pfarrpatroziniums eine beeindruckende Predigt (dazu: Berichterstattung der NGZ).

Am Samstag, den 23. Februar 2008 um 18.00 Uhr wird die Pfarrgemeinde St. Marien seiner bei der Feier der heiligen Messe gedenken.


Weitere Informationen im Internet:
Kloster Mariawald
Stift Engelszell


Foto: Klosterfriedhof von Mariawald