Aktuelles

Kartoffelfest 26.10.2011

Bild zum Artikel 'Kartoffelfest 26.10.2011'
Die diesjährige Jahreshauptversammlung der kfd St. Marien fand am 26.10.2011 im Marienhaus statt. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende, Frau Elisabeth Schlangen wurde zunächst der Kassenbericht von Frau Birgit Maase vorgetragen. Danach wurde der Vorstand durch die Anwesenden einstimmig entlastet.

Hierauf folgte ein kurzer Rückblick über die Aktivitäten der kfd St.Marien im vergangenen Jahr.

Herr Pastor Korfmacher, der Präses der kfd im Seelsorgebereich Neuss-Mitte, informierte im Anschluss daran über die von den kfd Gemeinschaften von St. Marien und St. Quirin gewünschte Zusammenführung. Bereits im Juni 2011 wurde der Kontakt zum kfd-Stadtverband hergestellt und die Modalitäten abgestimmt. Die Mitarbeiterinnenbesprechungen finden ab sofort gemeinsam statt. Bis zur nächsten Vorstandswahl im Jahre 2014 behält zwar jede dieser beiden kfd Gruppen die organisatorische Eigenständigkeit, aber gewünscht ist bis zu diesem Zeitpunkt ein langsames Zusammenwachsen.

Der folgende gesellige Teil der Veranstaltung stand unter dem Motto „Kartoffelfest“ und begann mit einer Kaffeetafel. Daran anschließend wurde ein Film über die Geschichte und Verbreitung der Kartoffel in Europa vorgeführt. Die Antworten des darauf folgenden Quiz ergaben sich zum Teil hieraus. Während der Auswertung trug Herr Pastor Korfmacher in gewohnt launiger Art zwei Geschichten der Mundartdichterin Sophie Tremblau vor. Nachdem alle Antworten ausgewertet waren, wurden die drei Besten mit jeweils einem „Kartoffelpreis“ geehrt.

Ein weiterer Höhepunkt des Festes war die Ehrung der Jubilarinnen. Diese geschah durch Herrn Pastor Korfmacher und die Vorsitzende, Frau Schlangen. Jede Jubilarin erhielt eine Urkunde und ein kleines süßes Präsent.

Zum Abschluss informierte ein weiterer kleiner Film über bis dahin noch nicht Bekanntes über die Kartoffel.

Erika Grobba

Mehr dazu