Aktuelles

Jugend spielte Mister X in Düsseldorf

Bild zum Artikel 'Jugend spielte Mister X in Düsseldorf'
Bei leider nicht perfekten Wetter machten sich fast 10 Kinder und Jugendliche auf den Weg Mister X zu suchen. Dazu begab sich die Gruppe erst mal zum Düsseldorfer Hauptbahnhof um dort auf 20 weitere Mitstreiter aus der Gemeinde St. Adolfus Düsseldorf Derendorf/Pempelfort zu treffen mit unserem ehemaligen Leiterrundenmitglied Kaplan Regamy.

Die Teilnehmer machten sich nun in kleinen Gruppen auf um verschiedene Stationen zu absolvieren und dabei auf Mister X zu finden. Die große Schwierigkeit bestand darin, mit Hilfe von Bus und Bahn den richtigen Weg zu finden, dafür bekamen alle Gruppen Hinweise per SMS. Mit Aufgaben wie zum Beispiel: eine Menge fremder Passanten zum Applaudieren zu bewegen oder schwierige Fragen zu lösen verbrachten alle mit Spannung die Suche. Aber wo war nun der dunkel gekleidete und mit Hut bedeckte Mister X?! Nach einiger Zeit entdeckte eine Neusser Gruppe als Erste Mister X und konnte ihn fangen.
Nach der fleißigen Suche konnten sich alle mit gegrillten Würstchen (allerdings vom Elektrogrill) und Kartoffelsalat im Jugendhaus der Gemeinde St. Adolfus stärken. Bei tollen Spielen wie „Reise nach Jerusalem Special“ oder Sitzfangen ließen alle den Tag ausklingen. Wir danken Kaplan Regamy und seiner Leiterrunde für die tolle Aktion!