Aktuelles

Der Maialtar

Bild zum Artikel 'Der Maialtar'
Auch in diesem Jahr wurde der Maialtar von Mitgliedern der Frauengemeinschaft gestaltet. Der Kindergarten Maria Goretti half aus mit einem Bausystem von Quadern, um eine Bühne vor der Pfeilermadonna aufzubauen. Ein grünes Tuch aus dem Bestand der Krippe umhüllt nun das Baugerüst. Eine weiße Spitzendecke und zwei rot-goldene Bänder lassen den Altar edel aussehen. Vier große weiße Hortensienbüsche und drei weiße Begonien -gestiftet von den Mitarbeiterinnen der kfd- schmücken den Altar. Wenn freitags um 18 Uhr die Maiandacht beginnt, sieht man vom Eingang aus schon die Muttergottes im Lichterglanz und Blumenmeer. Sie ist unsere Himmelskönigin, die wir verehren, zu der wir beten, der wir danken oder die wir um ihre Hilfe anrufen.

Ellen Gilliam

Mehr dazu