Aktuelles

Bücherflohmarkt in der Kreuzschule

Laufenberg
Bild zum Artikel 'Bücherflohmarkt in der Kreuzschule'
Kinderbücher zum Minipreis - das war ein Renner beim Schulfest der Kreuzschule im September. Frau Heidi Winters hatte unter einem alten Baum auf dem Schulhof  einen Marktstand aufgebaut, an dem alle Besucher des Kreuzschulfestes vorbeikamen.

Vielen blieben stehen, um in der großen Auswahl von Kinderbüchern zu stöbern. Die Entscheidung für den Kauf wurde den Besuchern leicht gemacht, denn die gut erhaltene Lektüre ging für nur 1 Euro pro Stück über die Flohmarkttheke.

Heidi Winters war erfreut: "So kommen die Besucher günstig zu neuem Lesestoff für ihre Kinder,  die Bücherei hat einen Grundstock für ihr neues Domizil in der Nebenstelle Kreuzschule und außerdem ist der Vorrat an antiquarischen Büchern im Keller der Bücherei St. Marien ein wenig geschrumpft.!"